DE ǀ EN
  • EU-Recht

  • EU-Recht

×

Unsere Referenzen im Bereich Strukturfonds und Förderrecht - eine Auswahl

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl unserer Tätigkeiten in diesem Bereich. Für weitergehende Informationen und Fragen zu weiteren Referenzen sprechen Sie uns gern an.

  • Beihilfe- und förderrechtliche Risikoabschätzung für Unternehmen, die EFRE-Fördermittel in Anspruch nehmen
  • Abschluss von Operationellen Programmen
  • Beurteilung des Rückerstattungsrisikos im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme von Strukturfondsmitteln
  • Rechtsstreitigkeiten um die Abrechnung von Fördermitteln
  • Unterstützung einer Handwerkskammer bei der VNP von ESF-Mittel
  • Beratung zur Einhaltung des Zuwendungs- und Vergaberechts bei der Inanspruchnahme von ESF-Mitteln
  • Rechtsstreite vor den Gerichten der EU bzgl. Finanzkorrekturen an EFRE-Operationellen Programmen (u.a. Rs. C-54/13 P)
  • Begleitung der Förderung eines Erprobungsvorhaben
  • Rechtsstreitigkeiten vor den Verwaltungsgerichten bzgl. Zuwendungsmitteln
  • Begutachtung der Rückforderungsrisiken bei Zuwendungen
  • Beratung von Zuwendungsgebern bei der Ausgestaltung von Zuwendungsbescheiden (insbesondere mit Blick auf das Beihilfenrecht)
  • Bewertung der beihilferechtlichen Grundlage von Förderrichtlinien
  • Beratung zur Schnittstelle Beihilfe-und Zuwendungsrecht bei Zuwendungen
  • Bewertung von Arbeitsplatzauflagen im Rahmen der GRW
  • Beratung zum Haushaltsrecht der EU bei der Inanspruchnahme von Fördermitteln der Kommission
  • Einhaltung des im Rahmen eines Zuwendungsverhältnisses auferlegten Vergaberechts