DE ǀ EN
×

Aufsätze / Beiträge

Auswahl filtern

2018

Anmerkung zu OLG Hamburg, Beschluss vom 1. November 2017 - 1 Verg 2/17, VergabeR 2018, 35 – Spielbankkonzession, von Donat/Plauth

Handlungspflichten der Organe öffentlicher Unternehmen bei der Finanzierung mithilfe staatlicher Beihilfen, von Donat in: Niedostadek (Hrsg.), Wirtschaftsrecht und Verwaltungspraxis, Band 10 (2017)

Die Benotung von Angeboten nach der Entscheidung des BGH, EUROFORUM-eBook Vergaberecht 2018, 15, Müller-Wrede

Das Gebot der Verfahrenstransparenz und die Angebotswertung nach Schulnoten, VergabeR 2018, 190, Müller-Wrede

2017

Investitionsentscheidungen der Öffentlichen Hand unter der EU-Beihilfenkontrolle, Der Market Economy Operator Test bei alternativen Projekten, EWS 2017, 126, von Donat/Kruppe

Kommentierung zu den verschiedenen Verfahrensarten im Vergabeverfahren sowie der Wahl zwischen ihnen gemäß §§ 14 bis 18 VgV und §§ 8 bis 12 UVgO in: Müller-Wrede (Hrsg.), VgV/UVgO, Hirsch

Kommentierung zum Gegenstands und dem Anwendungsbereich der VgV sowie der UVgO gemäß § 1 VgV und § 1 UVgO in: Müller-Wrede (Hrsg.), VgV/UVgO, Müller-Wrede

Kommentierung zur Zuschlagserteilung nach § 58 VgV und § 43 UVgO in: Müller-Wrede (Hrsg.), VgV/UVgO, Müller-Wrede

Kommentierung zu den Grundsätzen der Vergabe im Unterschwellenbereich nach § 2 UVgO in: Müller-Wrede (Hrsg.), VgV/UVgO, Müller-Wrede

Kommentierung zur Losaufteilung im Unterschwellenbereich nach § 22 UVgO in: Müller-Wrede (Hrsg.), VgV/UVgO, Müller-Wrede

Kommentierung zu Unteraufträgen gemäß § 36 VgV und § 26 UVgO in: Müller-Wrede (Hrsg.), VgV/UVgO, Plauth

Kommentierung zu Rahmenvereinbarungen gemäß § 21 VgV und § 15 UVgO in: Müller-Wrede (Hrsg.), VgV/UVgO, Poschmann

Personalbezogene Zuschlagskriterien, Vergabe Navigator Sonderausgabe, 28, Müller-Wrede

Kommentierung zu den Bekanntmachungs- und Informationspflichten der §§ 39 und 62 VgV und §§ 30 und 46 UVgO in: Müller-Wrede (Hrsg.), VgV/UVgO, Conrad

2016

Die „implizite staatliche Bürgschaft“ – zur fehlenden Insolvenzfähigkeit von Eigenbetrieben im Lichte des Beihilfenrechts, KommJur 2016, 327, Quardt/Wolters

Beihilfenrecht – ein Update: Grundstücksgeschäfte der öffentlichen Hand, Publicus Ausgabe 2016.10, von Donat

Compliance with State Aid Rules - an Ongoing Task despite the help of NoA and GBER, EStiF 2016, 149, Lipinsky

Kommentierung zu den fakultativen Ausschlussgründen des § 124 GWB in: Müller-Wrede (Hrsg.), GWB, Conrad

Kommentierung zu den Grundsätzen der Vergabe aus § 97 GWB sowie der Zuschlagserteilung nach § 127 GWB in: Müller-Wrede (Hrsg.), GWB, Müller-Wrede

Die vergaberechtliche Relevanz von Auftragsänderungen - eine Würdigung ausgewählter Fallgruppen, in: Lau/Leupertz/Portz/von Wietersheim (Hrsg.), Über den Tag hinaus, Gedächtnisschrift für Rüdiger Kratzenberg, Müller-Wrede

Die Neuregelung zur In-House-Vergabe, VergabeR 2016, 292, Müller-Wrede

In-House-Vergaben nach neuem Recht, Vergabe Navigator Sonderausgabe, 9, Müller-Wrede

Mehr Rechtssicherheit beim Rügen - Die Neuregelungen zur Rügepräklusion, EUROFORUM-eBook Vergaberecht 2016, 14, Müller-Wrede

Erfahrungen mit dem reformierten Vergaberecht, in: Achtzehnte forum vergabe Gespräche 2016, 55, Müller-Wrede

Buchbesprechung “EU-Beihilfenrecht” von Dr. Andreas Bartosch, 2. Auflage 2016, BRZ 2016, 57, Quardt/Wolters

Time will Tell – A Brief Contemplation on the Temporal Application of Substantive State Aid Rules in the Light of the Recent Andersen-Judgment of the CJEU, EStAL 2016, 193 ff., Lipinsky/Wolters

Insolvenzunfähigkeit begründet EU-Beihilfe-Verdacht – Auswirkungen des Kommissionsbeschlusses zum Beihilfenfall „Staatliche Münzen Baden-Württemberg“ auf deutsche Kommunen, Der neue Kämmerer 2/2016, Quardt/Wolters

2015

„Windenergieanlagen und bauordnungsrechtliche Abstandsflächen - Berechnung und Abweichungen“, zugleich eine Besprechung von OVG Greifswald, Beschluss v. 12. November 2014 - 3 M 1/14, ZNER 2015, 172, Rolshoven

„Wind-Regionalpläne in Schleswig-Holstein unwirksam, Landesentwicklungsplan 2010 (LEP) teilunwirksam - Besprechung zu OVG Schleswig“, Urteil v. 20. Januar 2015 - 1 KN 6/13 (Planungsraum I) und 1 KN 7/13 (Planungsraum III), ZNER 2015, 192, Rolshoven

Kommentierung des Anwendungsbereichs und den Vergabearten der VOB/A nach § 1 EG, § 3 und § 3 EG VOB/A in: Ingestau/Korbion (Hrsg.), Kommentar zur VOB - Teile A und B, 19. Auflage, Müller-Wrede

Auftragsänderung vor/nach der Reform, Vergabe Navigator Sonderausgabe, 10, Müller-Wrede

2014

„Fledermaus-Nebenbestimmungen und rechtliche Vorgaben“, Anmerkung zu OVG Magdeburg, Urteil v. 14. März 2014 - 2 L 215/11; ZNER 2014, 302, Rolshoven

Man of Steel? The General Court and the Principle of Legal Certainty, Anm. zu EuG v. 22.01.2013, T-308/00 RENV, EStAL 2014, 360, Lipinsky

Beihilfenrechtliche Risiken bei einem Verkauf aus der Insolvenz, ZinsO 2014, 6, Quardt

Kommentierung der §§ 4 und 4 EG VOL/A in: Müller-Wrede (Hrsg.), VOL/A, 4. Auflage, Poschmann

Kommentierung der §§ 1, 3, 4, 5, 7, 9, 11, 15, 16 und 17 VOF sowie § 14 VgV in: Müller-Wrede (Hrsg.), VOF, 5. Auflage, Müller-Wrede

Kommentierung der §§ 18 bis 20 VOF in: Müller-Wrede (Hrsg.), VOF, 5. Auflage, Bluhm

Kommentierung der §§ 97, 99, 102, 104, 105, 106, 106a, 115a und 129b GWB in: Müller-Wrede (Hrsg.), GWB-Vergaberecht, 2. Auflage, Müller-Wrede

Anmerkung zu OLG Düsseldorf, Beschluss vom 11. Dezember 2013 - VII-Verg 22/13: Preis als alleiniges Zuschlagskriterium bei (teil-)funktionaler Ausschreibung, VergabeR 2014, 407, Müller-Wrede

Verhandlungssache Auftragsvergabe - Muss es im Verhandlungsverfahren immer eine Verhandlungsrunde geben?, Vergabe Navigator Sonderausgabe, 15, Müller-Wrede

Kommentierung der §§ 1, 3, 6, 14, 16, 18, 19, 1 EG, 3 EG, 6 EG, 7 EG, 17 EG, 19 EG, 21 EG, 22 EG und 23 EG VOL/A in: Müller-Wrede (Hrsg.), VOL/A, 4. Auflage, Müller-Wrede

Kommentierung der §§ 18, 19, 21 EG, 22 EG und § 23 EG VOL/A in: Müller-Wrede (Hrsg.), VOL/A, 4. Auflage, Conrad

2013

 „Rückbausicherheiten bei Windenergieanlagen und § 35 Abs. 5 Satz 3 BauGB“, Anmerkung zu BVerwG, Urteil v. 17. Oktober 2012 - 4 C 5.11; ZNER 2013, 68, Rolshoven

Kurzarbeitergeld und Beihilfenkontrolle, in: Rieble/Junker/Giesen, Funktionswandel der Sozialversicherung – von der Arbeitnehmer-zur Unternehmenshilfe und zum Marktakteur, 10. ZAAR-Kongress, 3. Mai 2013, von Donat

Kooperationen der öffentlichen Hand, in: Müller-Wrede, Kompendium des Vergaberechts, 2. Auflage 2013, von Donat

Seit 2013: eigene Rubrik "Neues aus dem Vergaberecht" in: Competition, Magazin für Architekten, Ingenieure und Bauherren, Müller-Wrede

Anmerkung zu OLG Karlsruhe, Beschluss vom 21. Dezember 2012 - 15 Verg 10/12: VOF-Verfahren; Vermengung Eignungs- und Zuschlagskriterien; Rügen; Unverzüglichkeit; Erkennbarkeit etc., VergabeR 2013, 635, Müller-Wrede

Der Wechsel des Auftragnehmers - Über die Pflicht zur Neuausschreibung, Vergabe Navigator, Sonderausgabe, 23, Müller-Wrede

Rechtliche Aspekte bezüglich des Anwendungsverhältnisses des Art. 5 VO 1370/2007 zum allgemeinen, nationalen Vergaberecht bei der Beschaffung von Verkehrsleistungen für den SPNV, in: Prieß/Lau/Kratzenberg, Festschrift für Friedhelm Marx, 461, Müller-Wrede

Auftragsvergaben mit Auslandsbezug, in: Müller-Wrede (Hrsg.), Kompendium des Vergaberechts, 2. Auflage, Conrad

Schwellenwerte, in: Müller-Wrede (Hrsg.), Kompendium des Vergaberechts, 2. Auflage, Müller-Wrede

Externer Berater auf Auftraggeberseite, in: Müller-Wrede (Hrsg.), Kompendium des Vergaberechts, 2. Auflage, Müller-Wrede

Anforderungen an die Unternehmen, in: Müller-Wrede (Hrsg.), Kompendium des Vergaberechts, 2. Auflage, Müller-Wrede

Auffallend niedrige Angebote, in: Müller-Wrede (Hrsg.), Kompendium des Vergaberechts, 2. Auflage, Müller-Wrede

Allgemeine Verfahrenstypen, in: Müller-Wrede (Hrsg.), Kompendium des Vergaberechts, 2. Auflage, Müller-Wrede/Kaelble

Kooperationen der öffentlichen Hand, in: Müller-Wrede (Hrsg.), Kompendium des Vergaberechts, 2. Auflage, von Donat

Rahmenvereinbarungen, in: Müller-Wrede (Hrsg.), Kompendium des Vergaberechts, 2. Auflage, Poschmann

2012

Rechtsfolgen für eine Staatliche Bürgschaft bei Verstoß gegen das beihilferechtliche Durchführungsverbot des Art. 108 Abs. 3 AEUV, BRZ 2012, 3, Quardt

„Fine Tunings” regarding the Assessment of Aid Schemes, Anm. zu EuG v. 14.06.2011, T-357/02 RENV, EStAL 2012, 833, Lipinsky

Anmerkung zu BGH, Urteil vom 30. August 2011 - X ZR 55/10, VergabeR 2012, 30, Müller-Wrede

Nachhaltige Beschaffung, VergabeR 2012, 416, Müller-Wrede

Sustainable Purchasing in the Aftermath of the ECJ's "Max Havelaar" Judgment, EPPPL 7, 110, Müller-Wrede

Projektanten als Bieter im Vergabeverfahren, in: Schuhmacher/Stockenhuber/Straube/Torggler/Zib (Hrsg.), Festschrift für Josef Aicher, 487, Müller-Wrede

Anmerkung zu OLG Düsseldorf, Beschluss vom 10. August 2011 - VII Verg 36/11, VergabeR 2012, 89

Mit Preisgewichtung vorbei am wirtschaftlichsten Angebot?, NZBau 2012, 393, Hirsch/Bartsch/von Gehlen

2011

„Regionalplan Nordhessen unwirksam - Vorranggebiete und Artenschutz“, Anmerkung zu VGH Kassel, Urteil v. 17. März 2011 - 4 C 883/10; ZNER 2011, 355, Rolshoven

Anspruch des Wettbewerbers auf verzinste Rückzahlung einer rechtswidrigen Beihilfe, Anm. zu BVerwG v. 16.12.2010, 3 C 44.09, EuZW 2011, 269, von Donat

Die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmen (IÖPP) zur Erbringung von Gesundheitsdienstleistungen unter vergaberechtlichen Aspekten, NZBau 2011, 472, von Donat

Zulässige Nichtigkeitsgründe ohne förmliches Prüfverfahren bei staatlichen Beihilfen, Anm. zu EuGH v. 24.05.2011, C-83/09P, EuZW 2011, 592, 595, von Donat

Die Wertung von Unterpreisangeboten - Das Ende einer Legende, VergabeR 2011, 46, Müller-Wrede

Anmerkung zu OLG Düsseldorf, Beschluss vom 22. Oktober 2010 - VII Verg 33/10, VergabeR 2011, 203, Müller-Wrede

Kausalität des Vergaberechtsverstoßes als Voraussetzung für den Rechtsschutz, NZBau 2011, 650, Müller-Wrede

Anmerkung zu OLG Düsseldorf, Beschluss vom 10. August 2011 - VII Verg 36/11, VergabeR 2012, 89, Conrad

Verbindliche Abnahmemengen auch bei Rahmenvereinbarungen?, NZBau 2011, 736, Hirsch/von Gehlen

2010

„Rotmilan und Windkraft - Kein '1.000-Meter-Tabubereich'“; ZNER 2010, 156, Rolshoven

Interkommunale Kooperation – Handlungsempfehlung nach dem Urteil des EuGH „Stadtreinigung Hamburg“, Jahrbuch Verwaltungsmodernisierung 2010, 152, von Donat

State Aid and Public Procurement, in: Heidenhain, European State Aid Law, 2010, von Donat

Aid in the Shipbuilding Sector, in: Heidenhain, European State Aid Law, 2010, von Donat

Rescue and Restructuring Aid, in: Heidenhain, European State Aid Law, 2010, von Donat

IÖPP zwischen Vergaberecht und EU-Beihilferecht, EuZW 2010, 812, von Donat

Das Verhandlungsverfahren im Spannungsfeld zwischen Beurteilungsspielraum und Willkür, VergabeR 2010 (Festausgabe zum 65. Geburtstag des Vorsitzenden des X. Zivilsenats des Bundesgerichtshofs), 754, Müller-Wrede

Rahmenvereinbarungen und Kalkulierbarkeit, in: Schramm/Aicher (Hrsg.), Vergaberecht und PPP VI, 109, Müller-Wrede

Interkommunale Kooperation nach dem EuGH-Urteil "Stadtreinigung Hamburg", in: Schramm/Aicher (Hrsg.), Vergaberecht und PPP VI, 303, Müller-Wrede

Kommentierung der §§ 1, 6, 14, 16, 1 EG, 3 EG, 6 EG, 7 EG, 17 EG und 19 EG VOL/A in: Müller-Wrede (Hrsg.), VOL/A, 3. Auflage, Müller-Wrede

Kommentierung der §§ 4 und 4 EG VOL/A in: Müller-Wrede (Hrsg.), VOL/A, 3. Auflage, Poschmann

Kommentierung der §§ 1 bis 4, 9, 20 und 21 SektVO in: Müller-Wrede (Hrsg.), SektVO, 1. Auflage, Müller-Wrede

Kommentierung des § 9 SektVO in: Müller-Wrede (Hrsg.), SektVO, 1. Auflage, Poschmann

Beitrag in: Heidenhain (Hrsg.), European State Aid Law Handbook, von Donat

2009

„Stadtreinigung Hamburg“ – ein Sieg für die interkommunale Kooperation, KommJur 2009, 361, von Donat / Lipinsky

Beihilfenkontrolle in der Krise, BRZ 2009, S. 63, Quardt / Lipinsky

Interkommunale Kooperation ohne Ausschreibung zulässig!, IBR 2009, 466, von Donat

Kommentierung der §§ 97, 99, 102 bis 106a, 115a, 121, 122, 129b GWB in: Müller-Wrede (Hrsg.), GWB-Vergaberecht, 1. Auflage, Müller-Wrede

2008

„Die Ahlhorn-Linie - Grundstücksverkauf, Planungs- und Vergaberecht“ (Mitautor), NZBau 2008, 163, Rolshoven

Vorlage an den EuGH; Dienstleistungskonzession, Transparenzgebot, de-facto-Vergabe, Ausschreibungspflicht von Vertragsänderungen, öffentliche Unternehmen, überwiegende Finanzierung – Anmerkungen zum Vorlagebeschluss des LG Frankfurt/M v. 28.01.2008 „Toilettenanlagen“, VergabeR 2008, 513, 526, von Donat

Allgemeine Verfahrenstypen, in: Müller-Wrede (Hrsg.), Kompendium des Vergaberechts, 1. Auflage, Müller-Wrede

Anforderungen an die Unternehmen, in: Müller-Wrede (Hrsg.), Kompendium des Vergaberechts, 1. Auflage, Müller-Wrede

Zuständigkeit, Organisation, Verfahren und Entscheidung der Vergabekammer, in: Müller-Wrede (Hrsg.), Kompendium des Vergaberechts, 1. Auflage, Müller-Wrede

Rahmenvereinbarungen, in: Müller-Wrede (Hrsg.), Kompendium des Vergaberechts, 1. Auflage, Poschmann

Kommentierung der §§ 2, 3, 5, 7, 9, 13, 14, 16, 25 und 26 VOF sowie § 14 VgV in: Müller-Wrede (Hrsg.), VOF, 3. Auflage, Müller-Wrede

Schwellenwerte, in: Müller-Wrede (Hrsg.), Kompendium des Vergaberechts, 1. Auflage, Müller-Wrede

Externe Berater auf Auftraggeberseite, in: Müller-Wrede (Hrsg.), Kompendium des Vergaberechts, 1. Auflage, Müller-Wrede

2007

Reduzierung des beihilferechtlichen Prüfungsmonopols der EU-Kommission auf eine Modellfunktion?, EuZW 2007, 204, Lipinsky / Quardt

Gefährdet die verschärfte Durchsetzung des EU-beihilferechtlichen Durchführungsverbots das staatliche Bürgschaftsmodell?, Der Betrieb Status:Recht 2007, 214, Quardt

Kommentierung der §§ 3a Nr. 4 und 5b VOL/A und § 4 SKR in: Müller-Wrede (Hrsg.), VOL/A, 2. Auflage, Poschmann

Kommentierung der §§ 1, 7, 13, 14, 20, 22, 23, 29, 7a, 1a, 31a, 1b, 7b, 31b VOL/A und §§ 1 und 5 SKR in: Müller-Wrede (Hrsg.), VOL/A, 2. Auflage, Müller-Wrede

Anmerkung zu OLG Brandenburg, Beschluss vom 16. Januar 2006 - Verg W 7/06, VergabeR 2007, 245, Müller-Wrede/Lischka

Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 14. Juni 2007 - Rs. C-6/05 (Medipac), VergabeR 2007, 618, Müller-Wrede

Brücken müssen verfügbar sein, Behörden Spiegel, November 2007, 28, Müller-Wrede/Schmieder

Vor- und Nachteile von PPP-Projekten, in: Schramm/Aicher (Hrsg.), Vergaberecht und PPP IV, 169, Müller-Wrede

2006

„Wer zuerst kommt, mahlt zuerst? - Zum Prioritätsprinzip bei konkurrierenden Genehmigungsanträgen“, NVwZ 2006, 516, Rolshoven

Die Behandlung von Mischkalkulationen unter besonderer Berücksichtigung der Darlegungs- und Beweislast, NZBau 2006, 73, Müller-Wrede

Bieter müssen sich rechtstreu verhalten, Behörden Spiegel, Februar 2006, 22, Müller-Wrede/Greb

Anmerkung zu OLG Jena, Beschluss vom 23. Januar 2006 - 9 Verg 8/05: Ausschluss wegen Mischkalkulation: Wer hat Feststellungslast?, IBR 2006, 158, Müller-Wrede

Anmerkung zu OLG Frankfurt, Beschluss vom 16. August 2005 - 11 Verg 7/05: Feststellung einer unzulässigen Mischkalkulation, IBR 2006, 1154, Müller-Wrede

Die Behandlung von Projektanten im Vergabeverfahren, ZfBR 2006, 327, Müller-Wrede/Lux

PPP im kommunalen Bäderbau, Behörden Spiegel, November 2006, 31, Müller-Wrede/Trost

Anmerkung zu OLG Düsseldorf, Beschluss vom 21. Juli 2006 - VII Verg 13/06, VergabeR 2006, 899, Müller-Wrede

Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 26. September 2006 - X ZB 14/06, NZBau 2006, 807, Müller-Wrede/Poschmann

Beitrag in: Müller-Wrede (Hrsg.), ÖPP-Beschleunigungsgesetz, Müller-Wrede

2005

Nichtigkeit von Verträgen wegen Verstoßes gegen das EU-Beihilferecht (Anmerkung zu Schmidt-Ränsch, NJW 2005,106), NJW 20/2005, XVIII, von Donat

Jeden otrzymal wsparcie drugi je zwraca, Rzeczpospolita, 23.11.2005, S. 4, Quardt / Motyka

Anspruch ausgeschlossener Bieter auf Aufhebung, VergabeR 2005, 460, Müller-Wrede/Poschmann

Örtliche Präsenz, Ortsnähe und Ortsansässigkeit als Wertungskriterien - eine Verletzung des Diskriminierungsverbotes?, VergabeR 2005, 32, Müller-Wrede

Anspruch ausgeschlossener Bieter auf Aufhebung, VergabeR 2005, 460, Müller-Wrede/Poschmann

Realisierungswettbewerb ohne nachfolgende Beauftragung: Schadensersatz?, IBR 2005, 559, Müller-Wrede

Sind Mischkalkulationen nur ein Problem des Auftraggebers?, IBR 2005, 630, Müller-Wrede

Anmerkung zu Brandenburgisches OLG, Beschluss vom 13. September 2005 - Verg W 9/05: Mischkalkulation, Spekulationspreise, Beweislast, VergabeR 2005, 776, Müller-Wrede

Unmittelbare Anwendbarkeit der Richtlinie 2004/18/EG, VergabeR 2005, 693, Müller-Wrede

Sponsoring und Vergaberecht, in: Kniffka/Quack/Vogel/Wagner (Hrsg.), Festschrift für Prof. Reinhold Thode zum 65. Geburtstag, 431, Müller-Wrede

SPNV und Vergaberecht, in: Schramm/Aicher (Hrsg.), Vergaberecht und PPP II, 191, Müller-Wrede

Spekulationsangebote, in: Schramm/Aicher (Hrsg.), Vergaberecht und PPP II, 205, Müller-Wrede

2004

Nichtigkeit von Rechtsgeschäften bei Verstoß gegen das Durchführungsverbot des Art. 88 III 3 EG, EuZW 2004, 201, Quardt / Nielandt

US-Lease-in/Lease-out – förderrechtliche und beihilferechtliche Risiken US-amerikanischer Miet-Rückmiet-Verträge, RIW 2004, 752, von Donat/Strüber

EU-Beihilfenrecht, Begleitreader II zur Vorlesung Europäisches Wettbewerbsrecht Europa-Universität Viadrina (WS 2004/2005), von Donat

EU-Kartell- und Fusionskontrollrecht, Begleitreader I zur Vorlesung Europäisches Wettbewerbsrecht Europa-Universität Viadrina (WS 2004/2005), von Donat

Mitautor im Fachlexikon für Immobilienwirtschaft, 3. Aufl. 2004, Rolshoven

Sind Wohnungsbauunternehmen der öffentlichen Hand öffentlicher Auftraggeber im Sinne des EG-Vergaberechts?, VergabeR 2004, 565, Müller-Wrede/Greb

Grundsätze der Losvergabe unter dem Einfluss mittelständischer Interessen, NZBau 2004, 643, Müller-Wrede

Erfahrungen mit PPP-Modellen in Deutschland, in: Schramm/Aicher (Hrsg.), Vergaberecht und PPP, 223, Müller-Wrede

Bearbeitung der Themen "Der Architektenwettbewerb" und "Haftung bei Vergabe und Ausschreibung", in: Thode/Wirth/Kuffer (Hrsg.), Praxishandbuch Architektenrecht, Müller-Wrede

2003

Die Rückforderung staatlicher Beihilfen und ihre Grenzen in der Insolvenz, EWS 2003, 312, Quardt

Rettungs- und Umstrukturierungsbeihilfen, in Heidenhain (Hrsg.), Handbuch des Europäischen Beihilfenrechts, 2003, von Donat

Beihilfen für die Schiffbauindustrie, in Heidenhain (Hrsg.), Handbuch des Europäischen Beihilfenrechts, 2003, von Donat

Rückabwicklung gemeinschaftsrechtswidriger Beihilfen, in Heidenhain (Hrsg.), Handbuch des Europäischen Beihilfenrechts, 2003, Quardt

Beihilfekontrolle der Europäischen Kommission bei THA-Privatisierungen und im Vertragsmanagement der BvS, Abschlussbericht der Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben (BvS), 2003, von Donat

Die ertragssteuerliche Freistellung von Sanierungsgewinnen durch das BMF-Schreiben vom 27.3.2003, Betriebs Berater 2003, 2036, Strüber / von Donat

Sanierungsgewinne eventuell doch nicht steuerfrei?, Finance November 2003, S. 104, von Donat

"Baugenehmigungen im Eilverfahren?", BauR 2003, 646, Rolshoven

Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 18. Februar 2003 - X ZB 43/02: Aufhebung der Ausschreibung, Divergenzvorlage, zwingender Ausschluss, VergabeR 2003, 318, Müller-Wrede

Anmerkung zu OLG Rostock, Beschluss vom 5. Februar 2003 - 17 Verg 14/02: EuGH-Vorlage, öffentlicher Lieferauftrag, Vertragsänderung, VergabeR 2003, 327, Müller-Wrede

Kommentierung der §§ 2, 3, 5, 7, 9, 13, 14, 16 und 23 VOF sowie §§ 14 und 15 VgV in: Müller-Wrede (Hrsg.), VOF, 2. Auflage, Müller-Wrede

Beitrag in: Heidenhain (Hrsg.), Handbuch des Europäischen Behilfenrechts, 1. Auflage, von Donat/Quardt

2002

Aktuelle Beihilfefragen in Insolvenzverfahren, JUVE Handbuch 2002/2003, von Donat / Quardt

Zur Abschaffung von Anstaltslast und Gewährträgerhaftung, EuZW 2002, 424, Quardt

Der Streit um Anstaltslast und Gewährträgerhaftung: Einsicht oder Kapitulation als Ergebnis des Verbandslobbyismus?, EWS 02/2002, Quardt

Primärrechtsschutz, Vorabinformation und die Rechtsfolgen einer De-facto-Vergabe, VergabeR 2002, 1, Müller-Wrede/Kaelble

De-facto-Vergabe - Ausgewählte Rechtsprechung zum Rechtsschutz gegen Vergaben ohne förmliches Vergabeverfahren, in: Brügmann/Michael/Wenner (Hrsg.), Festschrift für Prof. Dr. Walter Jagenburg zum 65. Geburtstag, 653, Müller-Wrede

2001

Pflicht zur Eröffnung des Beihilfenprüfungsverfahrens, EuZW 2001, 404, 407, Herrmann / von Donat

Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 3. Oktober 2000 - C-380/98: Begriff der Einrichtung des öffentlichen Rechts (überwiegende Finanzierung), VergabeR 2001, 116, Müller-Wrede

Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 12. Juli 2001 - C-399/98: Ausschreibungspflicht öffentlich-rechtlicher Verträge, VergabeR 2001, 390, Müller-Wrede

Kommentierung der §§ 1, 6, 7, 10, 11, 13, 14, 20, 22, 23, 24, 29, 30, 1a, 7a, 30a, 31a, 1b, 7b, 27b, 30b und 31b VOL/A in: Müller-Wrede (Hrsg.), VOL/A, 1. Auflage, Müller-Wrede

2000

Unabhängig von Ausführungsinteressen, Bauwirtschaft 2000, Heft 4, 18, Müller-Wrede

Der öffentlich-rechtliche Vertrag - Königsweg zur Umgehung des Vergaberechts?, in: Jagenburg (Hrsg.), Festschrift für Prof. Jack Mantscheff zum 70. Geburtstag, 429, Müller-Wrede

Beitrag in: Falk (Hrsg.), Fachlexikon Immobilienwirtschaft, Bluhm

1999

Kommentar zum Beschluss des OLG Brandenburg v. 3.8.1999 (Vergaberecht: Neutralitätspflicht des öffentlichen Auftraggebers - Zulässigkeit von „Doppelmandaten“?, Betriebs Berater 1999, 1945, Quardt

Anforderungen an die Prüffähigkeit der Schlussrechnung, Wasser & Boden 1999, Heft 7+8, 108, Müller-Wrede/Kasper

Anmerkung zu VÜA Sachsen, Beschluss vom 27. Oktober 1998 - 1/SVÜA/10-98: Welche Anforderungen sind an das VOF-Verhandlungsverfahren zu stellen?, IBR 1999, 272, Müller-Wrede

Kommentierung der §§ 2, 3, 5, 7, 9, 13, 14, 16 und 23 VOF in: Müller-Wrede (Hrsg.), VOF, 1. Auflage, Müller-Wrede

1998

Anmerkung zu VÜA Bund, Beschluss vom 18. November 1997 - 1 VÜ 8/95: Vergabeprüfstelle für Nachprüfung von Planungsaufträgen zuständig?, IBR 1998, 321, Müller-Wrede

Die Bedeutung der Mindestsatzregelung der HOAI für die Vergabe von Planungsleistungen im Rahmen der VOF, ZVgR 1998, 375, Müller-Wrede

Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen (VOF), BauR 1998, 470, Müller-Wrede

1997

Die Auftragssperre im Vergaberecht, Betriebs Berater 1997, 477, Quardt

 

Strukturnovelle der HOAI - Podiumsdiskussion zur Zukunft der HOAI, BI Nr. 5/1997, 34, Müller-Wrede

Probleme bei der Scheinprivatisierung öffentlicher Planungsämter, VgR Nr. 5/1997, 29, Müller-Wrede

Verhandlungsverfahren zwingend, VgR Nr. 6/1997, 21, Müller-Wrede

Anmerkung zu OLG Köln, Urteil vom 19. Januar - 1996 - 3 U 204/93: Besteht eine Hinweispflicht auf die fehlende Qualifikation als Ingenieur?, IBR 1997, 204, Müller-Wrede

Anmerkung zu BayObLG, Beschluss vom 2. August 1996 - 3 ZBR 73/96: Darf eine GmbH den Zusatz "und Partner" führen?, IBR 1997, 292, Müller-Wrede

Anmerkung zu OLG Hamm, Beschluss vom 14. Januar 1997 - 15 W 525/96: Ist die Bezeichnung "Ingenieurgesellschaft" zulässiger Bestandteil einer Sachfirma?, IBR 1997, 426, Müller-Wrede

Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 21. April 1997 - II ZB 14/96: Ist die Verwendung des Firmenzusatzes "+ Partner" durch eine GmbH zulässig?, IBR 1997, 376, Müller-Wrede

1996

Preisrechtliche Bindung bei Überschreitung des höchsten Tafelwertes, BauR 1996, 322, Müller-Wrede