DE ǀ EN
×

Unsere Referenzen - ÖPNV/SPNV

Hier eine Auswahl unserer Referenzprojekte in diesem Bereich. Für weitergehende Informationen zu unserer Beratungspraxis und zu weiteren Referenzen sprechen Sie uns an.

 

Verkehrsvertrag
Vergabe- und vertragsrechtliche Absicherung der Beauftragung eines Verkehrsunternehmens durch ein Bundesland mit einem Volumen von mehreren Milliarden Euro. Erfolgreiche Abwehr der Rügen eines nicht berücksichtigten Unternehmens.
 

Vergabe von ÖPNV-Dienstleistungen
Umfassende rechtliche Beratung eines Bundeslandes bei der Inhouse-Beauftragung eines ÖPNV-Unternehmens. Vorbereitung der notwendigen gesetzlichen Änderungen. Rechtliche Begleitung des Bundeslandes bei Abstimmung mit dem ÖPNV-Unternehmen sowie bei Anhörungen im Parlament. Durchführung der mehrmonatigen Verhandlungen zum Verkehrsvertrag.
 

Unterstützungsleistung Nahverkehr 
Beratung und Begleitung eines Bundeslandes zu einem europaweit ausgeschriebenen Vergabeverfahren zur Beschaffung von Unterstützungsleistungen im Nahverkehr, insbesondere zur Planung, Analyse und strategischen Ausrichtung des regionalen Nahverkehrs. 

 

Shuttle-Anbindung Großflughafen
Untersuchung der Möglichkeit einer Shuttle-Anbindung eines Großflughafens für einen Verkehrsverbund. Insbesondere vergabe- und beihilfenrechtliche Prüfung sowie Beratung hinsichtlich einer möglichen Vertragsstruktur.
 

Straßenbahnen
Umfassende vergaberechtliche Beratung von Stadtwerken bei der Beschaffung von Niederflurstraßenbahnen.
 

Beratungsleistungen ÖPNV
Vollumfassende rechtliche Betreuung eines Bundeslandes bei der Vergabe eines Auftrags zur Beratung im ÖPNV-Bereich.
 

Eisenbahngesellschaft
Umfangreiche Beratung einer Eisenbahngesellschaft im Rahmen ihrer Umstrukturierung hinsichtlich vergaberechtlicher und beihilfenrechtlicher Aspekte bei der Erbringung von Personenbeförderungsleistungen.
 

Verlängerung einer Straßenbahnlinie
Beratung einer Gemeinde bei der Verlängerung einer Straßenbahnlinie insbesondere im Hinblick auf die Einhaltung vergaberechtlicher Aspekte.