DE ǀ EN
×

Unsere Referenzen im Bau- und Immobilienrecht - Bauvertragsrecht

Hier eine Auswahl unserer Referenzprojekte in diesem Bereich. Für weitergehende Informationen zu unserer Beratungspraxis und zu weiteren Referenzen sprechen Sie uns an.

 

Neubau Universitätsgebäude
Vertretung des Auftraggebers in einem gerichtlichen Verfahren über die Zahlung von Werklohn für Neubauleistungen an einem Universitätsgebäude im Land Brandenburg und Restfertigstellungskosten nach einer insolvenzbedingten Kündigung des Bauvertrages.
 

Hochschulbau
Auftraggeberseitige Vertretung im Zusammenhang mit Nachtragsforderungen eines Bauunternehmers für Fassadenarbeiten beim Neubau eines Fachhochschulgebäudes.

Universitätsbibliothek
Vertragsgestaltung und baubegleitende Beratung im Auftrag eines Landes bei der Errichtung einer Universitätsbibliothek durch einen Generalunternehmer.
 

Eisenbahntunnel
Auftraggeberseitige Beratung und Vertretung bei der Durchführung einer Tunnelbaumaßnahme (Eisenbahn) im Innenstadtbereich einer ostdeutschen Großstadt.

Bundesautobahnen
Beratung und Prozessvertretung des öffentlichen Auftraggebers im Rahmen des Bundesfernstraßenbaus.

Autobahnzubringer
Vertretung des Auftraggebers in einem gerichtlichen Verfahren über Mehrvergütungsansprüche wegen der verzögerten Vergabe des Bauauftrages infolge eines Vergabenachprüfungsverfahrens und wegen Planungsänderungen im Zusammenhang mit dem Neubau einer Fußgängerbrücke und von Stützwandbauwerken für die Errichtung eines Autobahnzubringers.

Sportstadion
Baubegleitende Beratung eines Landes im Rahmen eines PPP-Projekts; Nachtragsabwehr; Abwicklung des Baukonzessionsvertrages in der Insolvenz des Konzessionärs und nach Kündigung; Mitwirkung bei der Umstrukturierung des Projekts; Inanspruchnahme von Vertragserfüllungs- und Gewährleistungsbürgen.

Umsiedlung
Entwurf, Verhandlung und Betreuung der Bau- und Generalplanerverträge bis zur Abwicklung für ca. 60 Bauvorhaben im Rahmen einer durch den Braunkohleabbau bedingten Umsiedlung und Wiedererrichtung einer Gemeinde; Entwurf des Freianlagenplanervertrags für die Gestaltung der gemeindlichen Flächen.

Truppenübungsplätze
Prozessuale Vertretung eines Bauunternehmens bei der Durchsetzung von Mehrvergütungsansprüchen für Kampfmittelsondierungs-/und Kampfmittelräumungsleistungen auf mehreren Truppenübungsplätzen.

Hafenausbau
Prozessuale Vertretung eines Bauunternehmens bei der Durchsetzung von Stundenlohnansprüchen für Leistungen der Kampfmittelsondierung und baubegleitenden Kampfmittelüberwachung im Rahmen des Ausbaus des größten deutschen Hafens.

Wasserstadt
Prozessuale Vertretung eines Energieversorgungsunternehmens bei der Durchsetzung von Vergütungsansprüchen für die durch die Erschließung eines Bebauungsgebiets bedingte Umverlegung von Versorgungsleitungen gegen einen treuhänderischen Entwicklungsträger eines Landes.
 

Software-Institut
Vertragsrechtliche und baubegleitende Beratung eines Mäzens bei der Errichtung, der Ausstattung und dem Betrieb des Software-Instituts einer Universität als PPP-Projekt; versiche-rungsrechtliche Abwicklung von Schadensfällen.