DE ǀ EN
×

Dr. Verena Poschmann

1994-1999Studium der Rechtswissenschaften in Marburg und Berlin 
2000-2002 Referendariat in Berlin
2002Aufnahme der Tätigkeit als Rechtsanwältin
2009Promotion zum Doktor der Rechte an der Humboldt-Universität zu Berlin 
2017Fachanwältin für Vergaberecht

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Vergaberecht
  • Recht des ÖPNV / SPNV
  • Revision / Compliance (Vergaberecht)

Publikationen (Auswahl)

  • Mitautorin in Müller-Wrede (Hrsg.), Kommentar zur Sektorenverordnung (SektVO), 2. Auflage 2018
  • Mitautorin in Müller-Wrede, Kommentar zur VgV/UVgO einschließlich VergStatVO, 1. Auflage 2017
  • Mitautorin in Müller-Wrede, Kompendium des Vergaberechts (Rahmenvereinbarungen), 2. Auflage 2013
  • Vertragsänderungen unter dem Blickwinkel des Vergaberechts, Dissertation, Duncker & Humblot, 2010
  • Anspruch ausgeschlossener Bieter auf Aufhebung, VergabeR 2005, 460 (gemeinsam mit Malte Müller-Wrede)
  • Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 26.09.2006 – X ZB 14/06, NZBau 2006, 807 (gemeinsam mit Malte Müller-Wrede)

Fremdsprachen

  • Englisch

Zurück zur Übersicht