DE ǀ EN
×

3. Berliner VergabeKongress

Am 25. März 2020 findet der 3. Berliner VergabeKongress statt. Müller-Wrede & Partner sind auch in diesem Jahr wieder dabei: Rechtsanwalt Malte Müller-Wrede und Rechtsanwältin Dr. Melanie Plauth werden im Rahmen der Themenblöcke "Bauleistungen" und "Liefer- und Dienstleistungen" referieren sowie mit einem Stand vor Ort sein.

Der Bundesanzeiger Verlag veranstaltet in Zusammenarbeit mit Müller-Wrede & Partner Rechtsanwälte am 25, März den 3. Berliner VergabeKongress in der Bolle Meierei. Unsere Kanzlei ist mit einem Stand vor Ort und referiert zu interessanten Themen.

Der Vortrag von Rechtsanwalt Müller-Wrede behandelt die Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen mit einem besonderen Augenmerk auf die jüngste Entwicklung der Rechtsprechung nach dem EuGH-Urteil zur HOAI. Rechtsanwältin Dr. Plauth erörtert aktuelle Rechtsfragen zur Beteiligung von Subunternehmern im Vergabeverfahren und gibt hierzu Praxistipps.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Teilnahmeanmeldung sind hier abrufbar.